Berliner Bildungsträger

zum MSA nachholen

In der Rubrik "Für MSA-Nachhol-Interessierte" (im Menü) stelle ich dir die privat geführten Berliner Bildungsträger kurz vor. In der Google-Suche kannst du dir weitere Infos holen und dich auch anmelden. Manche Bildungsträger sind auch verlinkt, da kommst du direkt dahin.

 

Zusätzlich zu den privaten Trägern gibt es die staatlichen: Volkshochschulen und einige Schulen, bei denen man seinen MSA nachholen kann, nachdem man seine Schulpflicht erfüllt hat.

Jeder dieser Bildungsträger bietet den Kurs zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum MSA nachholen in Berlin an. 

Ich sammle hier die wichtigsten Infos zum Internetauftritt und den gefundenen Rezensionen, um dir zu helfen, den bestmöglichen Kurs zu finden. Hier soll kurz zusammengefasst werden, wo man den MSA nachholen kann (Bezirk) und für welche Zielgruppe der Kurs bestimmt ist.

 

Grundsätzlich gelten bestimmte Voraussetzungen für alle Träger:

  1. Man muss in Berlin wohnen, also einen amtlichen Wohnsitz (Haupt- oder Nebenwohnsitz) haben.
  2. Man muss die Schulpflicht erfüllt haben, ansonsten ist man verpflichtet, eine staatliche oder staatlich anerkannte Schule zu besuchen! Ausnahmen: Wer schon älter als 21 Jahre ist, kann auch ohne erfüllte Schulpflicht seinen MSA nachholen. Solche Fälle hatten wir schon (abgegangen in der 8. Klasse oder früher, Geflüchtete mit nur 4 Schuljahren im Heimatland usw.). Sie dürfen dennoch ihren MSA nachholen. Einfach mal fragen!