MSA nachholen - Vorbereitung auf die externe Nichtschülerprüfung

Den Mittleren Schulabschluss nachholen kann man in jeder Lebensphase - in der Schule, einem OSZ, der Volkshochschule oder einem privaten Bildungsträger, den man selbst bezahlen muss oder auch nicht - je nach Finanzierungsmodell.

Und man hat in Berlin die Qual der Wahl. Ich will dir helfen, den Dschungel der Bildungsanbieter zu durchdringen, damit du das passende findest, deinen Schulabschluss nachzuholen.

Öffentliche oder private Bildungseinrichtungen bieten Vorbereitungskurse an. Alle haben bestimmte Voraussetzungen, die auf jeden Fall erfüllt sein müssen:

 

  1. Du bist mindestens 16 Jahre alt.
  2. Du hast deine Schulpflicht erfüllt.
    Für erwachsene Zugezogene aus dem Ausland gelten Sonderbestimmungen, die hier nicht aufgeführt werden können, da sie im Einzelfall betrachtet werden müssen.
  3. Du wohnst in Berlin.

Zusätzlich hat jeder Bildungsträger seine eigenen Voraussetzungen, die man zusätzlich erfüllen muss, um in einen der begehrten Kurse aufgenommen zu werden.

 

Öffentliche Bildungsanbieter

Schulen und Volkshochschulen

Der wichtigste Anbieter in diesem Bereich ist die Regelschule, an der man seinen MSA regelhaft erwerben kann. Die Regelschulen stehen jedoch nur Schülern offen, die maximal 18 Jahre alt sein dürfen und ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen, wie beispielsweise noch nicht erfüllte Schulpflicht, Wohnortnähe etc., um dort aufgenommen zu werden.

Wer seinen MSA in der Schule nicht erwerben konnte, muss einen anderen Weg finden, ihn nachzuholen. Einige Schulen und Volkshochschulen haben sich jedoch darauf eingestellt und bieten Kurse für den nachträglichen Erwerb des MSA an. Diese Kurse kann man tagsüber oder abends besuchen. Auf der jeweiligen Schulhomepage findet man die Voraussetzungen zur Aufnahme oder einen Ansprechpartner, um diese zu erfahren.

 

Oberstufenzentren

Oberstufenzentren sind für die berufliche Bildung zuständig. Sie füllen aber auch Lücken auf, die die Schüler mitbringen. So kann man verschiedene Ausbildungen absolvieren, für die ein MSA notwendig ist, und den MSA während der Ausbildung nachholen. 

Voraussetzung ist aber zunächst, dass man schon weiß, welche Ausbildung man anschließend machen möchte. Der Abschluss heißt dann IBA und ist dem MSA zusammen mit der beruflichen Ausbildung gleichgestellt. Um ihn zu erreichen, muss man jeweils bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Hier findest du eine Liste der Oberstufenzentren in Berlin. Dort sind jeweils die Bedingungen beschrieben, die man für eine Aufnahme in einen Kurs zum MSA erfüllen muss.

 

Private Bildungsträger

Private Bildungsträger werden entweder von den Schülern selbst finanziert oder sie erhalten Gelder aus der öffentlichen Hand, wie der Senatsverwaltung, den Jobcentern oder dem Europäischen Sozialfonds.

Die Anzahl an Fernstudiengängen und Präsenzkursen ist sehr groß, die Anbieter zahlreich und man verliert schnell den Überblick.

 

MSA nachholen im Fernstudium

Im Fernstudium den MSA nachzuholen, ist grundsätzlich möglich. Diese Form eignet sich für disziplinierte, berufstätige Selbstlerner. Man muss aber nicht unbedingt teures Geld dafür ausgeben - alle Inhalte auf dieser Seite sind genau darauf ausgerichtet, die Anforderungen an die Prüfungen für den Mittleren Schulabschluss zu erfüllen. Du kannst sie durchgehen und dein Geld sparen. 

MSA nachholen im Fernstudium