BIOLOGIE

Du wirst in Biologie bei der Nichtschülerprüfung zum MSA in Berlin ausschließlich mündlich geprüft.

Die Prüfung dauert 15 Minuten und wird 2-4 Wochen nach den schriftlichen Prüfungen sein. Die Termine legt die Prüfschule fest, darauf haben wir keinen Einfluss.

Die Biologie-Prüfung wird so ablaufen:

1. Du wirst in einem Thema deiner Wahl befragt. Dafür gibst du vorab 2 Wahlthemen an.

2. Du wirst in einem 2. Thema geprüft, das nicht auf deinem Wahlthemenzettel steht. Es ist eins der anderen Themen.

 

Für den Wahlthemenzettel darfst du wie folgt aussuchen:

 

Ein Thema aus Klasse 7/8 + ein Thema aus Klasse 9/10.

ODER

Zwei Themen aus Klasse 9/10.

 

Du darfst keine 2 Themen aus Klasse 7/8 wählen. Das wäre zu leicht für den MSA.


Klassenstufe 7/8

  1. Lebewesen bestehen aus Zellen
  2. Fotosynthese
  3. Sucht und legale Drogen
  4. Ernährung und Verdauung
  5. Atmung
  6. Blut und Herz-Kreislauf

Klassenstufe 9/10

  1. Immunsystem
  2. Schwangerschaft und Geburt
  3. Mitose und Meiose
  4. Auge und Ohr
  5. Nervensystem
  6. Klassische Genetik: Mendel
  7. Evolutionstheorien
  8. Evolution des Menschen


BEISPIEL

 

Du könntest wählen:

1. Atmung

2. Schwangerschaft und Geburt

Nr. 1 ist aus Klassenstufe 7/8, Nr. 2 aus Klassenstufe 9/10. Das geht.

oder

1. Mitose und Meiose

2. Evolutionstheorien

Beide Themen sind aus Klassenstufen 9/10. Das geht auch.

aber NICHT:

1. Atmung

2. Blut und Herzkreislauf

Beide Themen sind aus der Klassenstufe 7/8. Das geht nicht!