Hustensaft selber machen - ohne Alkohol

Man kann auch Hustensaft ohne Alkohol herstellen.

Die Wirkstoffkonzentration mit Alkohol soll höher sein, aber die hier reicht mir schon bei einfachen Erkältungen.

 

Zutaten

 

  • 250 ml Wasser
  • 100 g brauner Candiszucker
  • 200 g gewürfelte Zwiebel
  • 2-3 EL Salbei (getrocknet)
  • 2-3 EL Thymian (getrocknet)

Zubereitung

 

  1. Zwiebeln, Salbei und Thymian im Wasser aufkochen
  2. 45 min köcheln lassen
  3. abseihen
  4. Sud mit Candiszucker versetzen
  5. einkochen lassen bis zu sirupartiger Konsistenz
  6. heiß in ausgekochte Gläser einfüllen.

Die Gläser sollte man mit Zutaten und Datum der Herstellung beschriften. Ich gebe diesen Hinweis, weil ich das mal vergessen habe und eine ganze Charge wegschmeißen musste - ich wusste nicht mehr, was drin war!

 

Diesen Hustensaft kann man täglich in mehreren Portionen nach Bedarf zu sich nehmen (1-2 EL).

 

 

Wenn der Husten länger anhält, sollte man allerdings zum Arzt gehen!