· 

Fun Facts Deutsch & Deutschland

Wie heißen wir Deutschen denn nun richtig?

Wir haben viele Namen: Germany, Tyksland, Alemania, Nemtzi... Wie kommt das? Jedes andere Land der Welt hat einen Namen. Wir haben viele. Das liegt an unserer Vergangenheit und den vielen Stämmen, die in grauer Vorzeit hier gelebt haben. Als die Römer herkamen und die Stämme nach ihrem Namen fragten, sagten die entsprechend viele Namen in ihren unterschiedlichen Sprachen. Das ist hängen geblieben.

Einfach falsch

Das häufigste falsch geschriebene Wort ist "lizenzieren". Die meisten schreiben das wie sie es sprechen "lizensieren".

Ist aber nun mal falsch laut Duden.

Dialekte

Wir haben 35 Dialekte im Deutschen.

Nahrung - flüssig und fest

Brotsorten haben wir viele: 300 sind es.

Und noch mehr Wurst: 1.000 Sorten.

Aber unsere Biersorten toppen alles: 1.500 sind es.
In Bayern ist Bier offiziell ein Lebensmittel.

2 Deutsche Sprachen

Wir haben offiziell 2 deutsche Sprachen.

Die gesprochene und die Gebärdensprache, sie ist seit 2006 eine anerkannte eigene Sprache. Viele denken, Gebärdensprache sei international einheitlich. Ist sie aber nicht. Wir haben hier die Deutsche Gebärdensprache und auch sie hat Dialekte. Weltweit gibt es ca. 200 Gebärdensprachen. 

Kennst du sie alle?

Wer waren eigentlich die bisherigen deutschen Bundeskanzler seit dem II. Weltkrieg? Und die wie vielte ist Angela Merkel?

Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Kurt Kiesinger, Willy Brandt, Helmut Schmidt, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Angela Merkel.

Unsere Bundeskanzlerin ist Nr. 8 in dieser Reihe.

Komplett widersprüchlich - das gibt es nur im Deutschen

Es gibt tatsächlich Formulierungen, die wir in unserem Alltag selbstverständlich nutzen, die aber komplett widersinnig sind, z.B.:

  • Man kann eingefleischter Veganer sein.
  • Es können sich zwei Glatzen in die Haare kriegen.
  • Man kann ein alter Junggeselle oder eine alte Jungfer sein.

Lebensrettende Kommas

Die Kommasetzung im Deutschen wird von Vielen sehr eigenwillig gehandhabt. Dabei ist sie wichtig, man sollte die Regeln kennen!

Diese Sätze sind worttechnisch absolut gleich. Den Sinn verändern nur die Kommasetzungen:

 

Wir essen jetzt, Opa!

Wir essen jetzt Opa!

 

Tötet ihn nicht, freilassen!

Tötet ihn, nicht freilassen!

 

Nicht, aufhören!

Nicht aufhören!

 

Professoren sagen, Studenten haben es gut.

Professoren, sagen Studenten, haben es gut.

 

Er will sie nicht.

Er will, sie nicht.

 

Er glaubt, das damit alles besser wird.

Er glaubt das, damit alles besser wird.

 

usw.

Feministisches Deutsch

Ehrlich, unsere Sprache ist DIE Sprache für alle Feministinnen: Knapp 50% aller Substantive sind weiblich, 34% männlich und 20% sächlich.

Sex differences

Mark Twain, der Verfasser von "Tom Sawyer" schrieb auch eines der großartigsten Bücher zur Deutschen Sprache, das ich kenne: "Die schreckliche deutsche Sprache" heißt es. Darin fasst er eine der Merkwürdigkeiten unserer Sprache treffend zusammen:

"In der deutschen Sprache hat ein Mädchen kein Geschlecht, eine Rübe aber schon."

Mark Twains Sprachwürmchen

Und er sagte noch etwas sehr wichtiges und treffendes:

"Der Unterschied zwischen dem beinahe richtigen Wort und dem richtigen Wort ist wirklich eine große Sache – es ist der Unterschied zwischen dem Glühwürmchen und dem Blitz."

Unentschiedene Wörter

Kleines Rätsel:

Der, die, das ?

Ich weiß ein Wort, das in der Tat

alle drei Artikel hat.

Jedoch, es ändert seinen Sinn

je nach Artikel am Beginn.

Der ?, das ist ein Buch von vielen.

Die ?, die hört man Musik spielen.

Das ? der Liebe soll uns einen 

und Zwietracht soll vergessen scheinen.

Nun such' das Wort mit der, die, das!

Wirst sehn, es macht Dir Riesenspaß.

 

Na? Kommst Du drauf? Es gibt noch eins: Single.

Je nach Artikel ändert es seine Bedeutung:

Der Single: Mann ohne Frau

Die Single: Auskopplung eines Lieds aus einem Album

Das Single: Einzelspiel, beim Tennis zum Beispiel.

Der längste Name eines Sees

stammt nicht aus Deutschland, sondern aus den USA, Massachusetts.

Es ist der Chargoggaggoggmancogmanhoggagogg-See. Viel Spaß beim Üben der Aussprache ;-)

Das längste deutsche Wort

Es ist - Achtung, gut lesen! - Donaudampfschifffahrtselektrizitätenhauptbetriebswerkbauunterbeamtengesellschaftssitz.

Na, wie viele Wörter stecken da drin? Deutsch ist eine Sprache im Lego-Baukastensystem. So viele Wörter wie in anderen Sprachen braucht man hierzulande nicht zu lernen, man kann sich einfach das Passende zusammensetzen :-)

Slang

Das Wort SLANG für verkürzte Sprache, die oft nachlässig gebraucht wird und arm an Wörtern ist, ist eine Abkürzung von  SHORT LANGUAGE.

Alarm

Das Wort "Alarm" stammt aus dem Französischen "á l'arme", was übersetzt "zu den Waffen" heißt. Den gleichen Wortursprung (Waffe) hat "Gendarme", es ist ein zusammengerücktes Wort von "gens d'arme", was "bewaffnete Männer" bedeutet.